21. July 2021

Etikettierlösung für Direktvermarkter

Das lukrative Geschäft mit der Direktvermarktung

Direktvermarktung boomt. Besonders regionale Produkte stehen bei den Konsumenten hoch im Kurs. Nach Angaben des Bundesamt für Statistik nimmt die Zahl der Direktvermarkter von Jahr zu Jahr zu. Bereits 22% aller Landwirtschaftsbetriebe verkaufen ihre Produkte direkt ab Hof, auf dem Markt oder per Hauslieferung. Doch warum ist diese Vertriebsart so beliebt?

Grosshändler haben eine immer stärkere Macht und straff kalkulierte Preise, sodass viele Betriebe gezwungen sind, andere Absatzformen zu finden und sich innerbetrieblich zu diversifizieren. Damit können sie ihre Wertschöpfung erhöhen und die vorhandenen Ressourcen ausreizen. Auf der anderen Seite profitieren auch die Konsumenten von einer regionalen Produktpalette. Aufgrund der Nähe zum Produzenten kann zudem das erhöhte Informationsbedürfnis befriedigt werden. Verbraucher erhalten Antworten in Bezug auf Herstellung, Verarbeitung, Inhaltsstoffe etc. Eine direkte Beziehung zwischen Hersteller und Konsument ist für beide Seiten sehr wertvoll und führt oft zu einer vertrauensvollen, langjährigen Bindung.

Ein eigener Hofladen kann ein lohnenswerter Teil der Unternehmensführung sein und eine wichtige Verbindung zum Kunden. Aber nicht alle schaffen es, mit ihrem eigenen Laden erfolgreich zu sein. Die Konkurrenz ist gross. Heutzutage reicht es nicht mehr, lediglich ein paar Produkte im Laden anzubieten. Ein gelungener Auftritt erfordert mehr.

Mit individuellen Etiketten erfolgreich auftreten

Um Ihren Hofladen gewinnbringend zu führen, müssen Sie Ihre Kundschaft emotional ansprechen, damit sie gerne bei Ihnen einkaufen. Der Gang zum Laden sollte ein Erlebnis sein. Aktivieren Sie dabei die Sinne Ihrer Besucher, beispielsweise mit einem einzigartigen Duft, guter Beleuchtung oder schöner Musik. Bieten Sie mehrere Zahlungsmöglichkeiten und eine klare Beschilderung zum Hof. Des Weiteren benötigen Sie ein attraktives Angebot mit einem vielfältigen Sortiment. Neben einer hohen Produktqualität ist es wichtig, auch eine attraktive Präsentation der Produkte umzusetzen.
Aber auch die Qualität Ihrer Etiketten sowie das Design müssen professionell und ansprechend sein. Statten Sie Ihre Produkte mit eigenen, individuellen Etiketten aus, z.B. mit einem strukturierten Material oder speziellen Formen. Wichtig ist, dass das Erscheinungsbild zu Ihrer Marke passt.

Neben dem optischen Aspekt dürfen Sie die gesetzlichen Vorgaben bei der Beschriftung von Lebensmitteln nicht vernachlässigen. Welche das sind, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Gesetzeskonforme Lebensmittel-Etiketten drucken

Zum Schutz der Konsumenten hat das EDI vor einigen Jahren eine Verordnung erlassen, wonach alle verpackten Lebensmittel nach bestimmten Kriterien zu kennzeichnen sind. Lebensmittelhersteller sind verpflichtet ihre Produkte, die unter «Allergene» fallen, speziell hervorzuheben. Darunter fallen z.B. Weizen, Milch, Eier, Nüsse und vieles mehr.
Neben den Allergieauslösern müssen auch Zutatenherkunft, Produktbezeichnung, Datum usw. für die Verbraucher klar ersichtlich sein. Eine ordnungsgemässe Kennzeichnung ist wichtig und hilft Ihnen auch, dem gesteigerten Informationsbedürfnis Ihrer Kunden nachzukommen. Weiterführende Infos zum Thema finden Sie im Blogbeitrag Lebensmittel beschriften.

ADES Etikettierlösungen unterstützen Sie beim Etikettieren Ihrer Produkte. Unsere komplette Colorprint Drucker Serie ist darauf ausgelegt, eigene Etiketten bedarfsgerecht vor Ort zu drucken. Sie arbeiten flexibel und produzieren nur die gewünschte Menge, sodass keine unnötigen Restmengen entstehen. Egal, wie viele Etiketten Sie benötigen, der Nachschub ist in wenigen Minuten nachproduziert. Auf Gesetzesänderungen, Inhaltsanpassungen oder neue Layoutvorschriften reagieren sie zukünftig sofort, ohne auf Dritte angewiesen zu sein.

Gerade in Hinblick auf Trends ist Flexibilität sehr wichtig. Möchten Sie ein neues Produkt promoten? Oder testen, welches Design am besten ankommt? Kein Problem! Als eigener Etikettenproduzent verkürzen Sie die Zeit bis zur Markteinführung Ihrer Produkte erheblich. Sie sind anpassungsfähig und bringen genau das auf den Markt, was gerade gesucht wird. In nur wenigen Tagen haben Sie ein komplett neues Produkt entwickelt. Ganz zu schweigen davon, dass sich Ihre eigene Zielgruppe mit personalisierten Produkten zusätzlich erweitern lässt.

Vorteile auf einen Blick:

  • Schnelle Umsetzung (time-to-market)
  • Flexibel arbeiten, keine grosse Vorausplanung
  • Alles inhouse, Anpassungen sofort durchführbar
  • Umweltfreundlicher (kein Ausschuss)
  • Kein Vordruck mehr nötig
  • Keine teure Lagerung von vorgedruckten Etiketten
  • Immer top aktuelle Etiketten mit brillanten Farben
  • Personalisierte Produktetiketten
     

Und wann werden Sie Ihr eigener Etikettenproduzent?

 

druck dich aus… mit Druckern und Etiketten von ADES AG