09. February 2022

Spezial Eigenschaften von Typenschildern

Selbstklebende Typenschild-Etiketten werden in der Industriebranche immer häufiger verwendet. Sie sind im Gegensatz zu festen Metallschildern ziemlich flexibel und lassen sich ganz einfach vor Ort erstellen. Sie benötigen keine lange Produktionszeit einzuplanen und können ganz nach Bedarf erstellt werden. Die Etiketten können individuell mit Logo, Symbolen, Text, fortlaufenden Nummern und Codes bedruckt werden.

Typenschild-Etiketten sind sehr robuste, widerstandsfähige Etiketten, die in rauen und anspruchsvollen Umgebungen jahrelang halten und lesbar bleiben. Sie werden grösstenteils für die dauerhafte Beschriftung von Maschinen, Anlagen und Geräten eingesetzt. Finden aber auch Anwendung in der Industrie und Elektronikbranche, z.B. bei der Kennzeichnung von Elektrokomponenten wie Leiterplatten. Die Etiketten sind in diversen Farben und Formaten erhältlich. Vorwiegend werden silbrige Typenschild-Etiketten mit Metall-Effekt verwendet, da sie wie edle Metallschilder wirken. Das Etikett sieht fast aus wie ein echtes Aluminium Schild, mit dem Vorteil, dass es biegsam ist und auch auf gewölbten Oberflächen haftet.

Typische Eigenschaften von Typenschild-Etiketten

  • starke Haftung
  • reiss- und schmierfest
  • abwaschbar
  • temperaturbeständig (-40°C bis +120°C)
  • resistent gegen Öle, Benzin, Terpentin und Alkohol
     

Typenschilder selbst zu drucken hat viele Vorteile. Sie können so viel drucken, wie sie gerade benötigen und das zu jeder Zeit. Ihnen stehen die Etiketten gleich zur Verfügung, ausserdem ist kein Schrauben nötig. Die Etiketten kleben auf fast allen Materialien und passen sich der Oberfläche an.

 

Wir empfehlen dieses Set allen Unternehmen, die eigene Typenschild-Etiketten vor Ort drucken möchten, ohne auf Dritte angewiesen zu sein.

druck dich aus… mit Druckern und Etiketten von ADES AG